Musik

Unterricht 


Zauber der Musik: 

Zeit für Ihre Familie

Wir verstehen, dass Zeit ein kostbares Gut ist, und in der Hektik des Alltags bleibt oft wenig Raum für neue Interessen. 
Die Zeit rast und die Chancen, Ihre Kinder in die Welt der Musik einzuführen, könnten leicht übersehen werden. Die Zeit rast und die Chancen, Ihre Kinder in die Welt der Musik einzuführen, könnten leicht übersehen werden. Wir bieten eine einfache und zeiteffiziente Lösung. Unsere Probestunden dauern wie ein normaler Unterricht und kosten lediglich 10 Euro. Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihr Kind auf dem Weg zur musikalischen Entfaltung zu unterstützen, ohne dass es viel Zeit in Anspruch nimmt.

Beeindruckende Bewertungen 

Unsere Musikschule: in der Stimmen unserer zufriedenen Familien und Erwachsenen

Klavier & Keyboard / Jazzklavier
Mittwochs und andere Tage 

 Exklusiv - Möglich ab 4. Lebensjahr !

Musikalische Magie für kleine Virtuosen oder zeitlose Melodien für Erwachsene 

Ukulele | Kinder und Erwachsene
Montags und andere Tage Abends
Die Musik, die immer mitgenommen werden kann, um jederzeit und überall Musik zu genießen und zu spielen.

Gitarre - aktuell laufen Anmeldungen für Anfänger!

Donnerstags 

kommt bald - bisschen Geduld :)

Flöte - Querflöte und Blockflöte
Silberne Querflöte lernen als Virtuosen und Blockflöte: Einsteigen und losspielen

Instrumentenkarroussel
ab 5. Lebensjahr
4 Instrumenten im Jahr entdecken und spielerisch erlernen 

Geige
Donnerstags 
Lernen Sie spielerisch Musik, entwickeln Sie Konzentration und Feinmotorik.

Gesang | Pop oder Klassik
Dienstags 
Erlernen Techniken und Stile, die in der heutigen Musikwelt gefragt sind.

Musikalische Frühförderung - Gohliser Str. 16 
Babyclub - ab 6. bis 18. Lebensmonat
Kids Früherziehung - ab 2. - 5. Lebensjahr
Mittwochs wöchentlich, kann man jederzeit einsteigen! 

Unser Team - Musiklehrer

Esme 

Klavier 

Graziella 

Querflöte und Blockflöte

Hyeonju

Klavier  

Daria 

Klavier 

Aunill


Gesang: Jazz und Pop 

Violine 

Varvara

Babyclub 

Bengisu

Klavier/ Gesang und KIDsclub

Maria Burna begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren an der „Nationalen Schule des Präsidenten“ für hochbegabte Kinder in Russland.

Sie studierte Klavier in der Klasse Prof. und Konzertpianist Arkadi Zenziper an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden und schloss mit dem Master im Fach Klavier ab. Darüber hinaus studierte sie zusätzlich ein Studium der Instrumental-und Gesangspädagogik und ist die Musikpädagogin. 


Für ihre herausragenden Leistungen wurde Maria Burna sowohl als Pianistin als auch als Komponistin mehrfach ausgezeichnet. Sie wurde Preisträgerin des internationalen Pianistenwettbewerbs.


Im Jahr 2013 erhielt sie den Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes im Rahmen der Kabalewski Festspiele und des Rachmaninov- Wettbewerbs in Moskau.


Seit dem Jahr 2015 und bis heute wirkt Maria jährlich bei den renommierten Musikfestspielen Schubertiaden Schnackenbung (https://www.schubertiaden-schnackenburg.de ), beim internationalen Klavierfestival ClaviCologne (http://clavicologne.com ) sowie ehrenamtlich im Rahmen des Palais Sommers in Dresden.


Seit der Saison 2016/17 ist sie offiziell Künstlerin der „Jungen Meister der Klassik“ und Stipendiatin der LIOHT Stiftung sowie der Kulturstiftung Historisches Bürgerhaus Dresden. 


2018 gewann sie den Grand Prix beim 6. Internationalen Klavierwettbewerb «Citta San Dove di Piave» in Venedig (Italien) im «PianoDuo VISION».


Maria Burna konzertiert deutschlandweit. Ihre regelmäßigen Konzerttätigkeiten führen sie darüber hinaus nach Spanien, in die Schweiz sowie nach Kroatien und Russland. 


Ein besonderes Highlight bildete 2015 die Aufführung der Premiere „Die festliche Toccata“ anlässlich des 10. Semperopernballs unter der Leitung des deutschen Dirigenten und Trompeters Ludwig Gütler.  



Leitung und Verwaltung 

Maria Burna - Inhaberin und Leiterin 

"Mein Unternehmen ist mehr als ein Job. Darum ist mir wichtig, dass jedes neue Projekt auch zu mir und meinen Werten passt. Denn nur so kann ich die besten Ergebnisse erzielen"

David Maximilian Rothe - Verwaltung 

"Ich studiere momentan Theologie und Philosophie und ich kam bereits als Kind zur Musik"

Geigenbau Familie Kadymov - Kauf und Restaurierung von Streichinstrumenten

"Wir freuen uns, mit einer Werkstatt für Musikinstrumente in Dresden zusammenzuarbeiten und Meisterklassen für Studenten durchzuführen."